Dr. med. Imke Wehage

FACHÄRZTIN FÜR PLASTISCHE UND ÄSTHETISCHE CHIRURGIE
 

seit 2017

Tätig in der Praxisklinik Dr. med. (I) Jörg Blesse in Bielefeld.

Frau Dr. med. Wehages Schwerpunkte sind die Brustchirurgie
neben rekonstruktiven Eingriffen im Gesicht, körperformenden Eingriffen,
sowie die Handchirurgie.

2016

Im Januar 2016 legte sie bei der Ärztekammer Westfalen-Lippe
die Prüfung zur „Zusatzbezeichnung Handchirurgie“ ab.

Frau Dr. med. Imke Christina Wehage (geb. Warnecke) hat nach ihrem
Abitur 1996 am Gymnasium Carolinum in Osnabrück
an der Otto-von-Guericke-Universität in Magdeburg Humanmedizin studiert. 

2010

Frau Dr. med. Wehage legte bei der Ärztekammer Westfalen-Lippe
ihre Prüfung zur „Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie“ ab.

Daraufhin unterstützte sie das Team um Prof. Dr. med. Hisham Fansa,
MBA / Dr. med. Onno Frerichs als Oberärztin weiter.

2009

Sie promovierte zum Thema „Die Trapeziumresektion und Suspension
mit Stabilisierung durch lokales Kapselgewebe bei Rhizarthrose“ an der
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg unter der Betreuung von
Prof. Dr. med. Hisham Fansa, MBA.

2004

Ihre Facharztausbildung begann sie am 01.01.2004 als Assistenzärztin
in der Klinik für Plastische, Wiederherstellungs- und Ästhetische Chirurgie,
Handchirurgie bei Prof. Dr. med. Hisham Fansa, MBA am Klinikum Bielefeld.