Dr. med. Imke Wehage

FACHÄRZTIN FÜR PLASTISCHE UND ÄSTHETISCHE CHIRURGIE
 

seit 01.07.2021

Niedergelassen in Bielefeld mit eigener Praxis
www.aesthetik-bielefeld.de

Frau Dr. med. Wehages Schwerpunkte sind Noninvasive Gesichtsverjüngung (Botox, Hyaluron, PRP, Needling), Lidchirurgie, Ohrkorrekturen, Intimchirurgie, Narbenkorrektur, Handchirurgie..

2017 – 2021

Tätig in einer großen Bielefelder Praxis für Plastische Chirurgie.

2016

Im Januar 2016 legte sie bei der Ärztekammer Westfalen-Lippe
die Prüfung zur „Zusatzbezeichnung Handchirurgie“ ab.

Frau Dr. med. Imke Christina Wehage (geb. Warnecke) hat nach ihrem
Abitur 1996 am Gymnasium Carolinum in Osnabrück
an der Otto-von-Guericke-Universität in Magdeburg Humanmedizin studiert. 

2010

Frau Dr. med. Wehage legte bei der Ärztekammer Westfalen-Lippe
ihre Prüfung zur „Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie“ ab.

Daraufhin unterstützte sie das Team um Prof. Dr. med. Hisham Fansa,
MBA / Dr. med. Onno Frerichs als Oberärztin weiter.

2009

Sie promovierte zum Thema „Die Trapeziumresektion und Suspension
mit Stabilisierung durch lokales Kapselgewebe bei Rhizarthrose“ an der
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg unter der Betreuung von
Prof. Dr. med. Hisham Fansa, MBA.

2004

Ihre Facharztausbildung begann sie am 01.01.2004 als Assistenzärztin
in der Klinik für Plastische, Wiederherstellungs- und Ästhetische Chirurgie,
Handchirurgie bei Prof. Dr. med. Hisham Fansa, MBA am Klinikum Bielefeld.